Kinesiologie München
Kinesiologie München
"Jenseits der Vorstellung von richtig und falsch ist ein Feld. Dort werde ich Dich treffen." Rumi, Sufipoet
 "Jenseits der Vorstellungvon richtig und falschist ein Feld. Dortwerde ich Dich treffen."                Rumi, Sufipoet

Begleitende Kinesiologie

Kinesiologie heißt übersetzt "Lehre von der Bewegung". Ihr Begründer

Dr. Georg Goodheart entdeckte 1964, dass körperliche, geistige und emotionale Vorgänge im Menschen Auswirkungen auf die Reaktionsfähigkeit der Muskeln haben.

Der Kinesiologische Muskeltest, der sich daraus entwickelt hat, ist ein wichtiges Arbeitsinstrument in allen Bereichen der Kinesiologie. Er zeigt den Unterschied zwischen blockierter und frei fließender Energie an. Er gilt als Biofeedbacksystem des Körpers, der Gedanken und Energien.

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode. Sie verbindet auf faszinierende Weise das Energiemodell der chinesischen Gesundheitslehre mit wissenschaftlichen Erkenntnissen aus den Bereichen Hirnforschung und Kommunikationsforschung.

 

 

 

 

Eine Vielzahl klärender und lösender Verfahren werden in der Arbeit mit Begleitender Kinesiologie angeboten. Allen gemeinsam ist das Ziel, Stress mit seinen negativen Folgen auszugleichen. Wiederkehrende unerwünschte Verhaltensmuster können verstanden und schrittweise verändert werden. Kampf- und Fluchtmechanismen können schneller erkannt und durchbrochen werden und dem Menschen wieder ermöglichen, auch in herausfordernden Situationen eine bewusste Wahl für sich zu treffen.

 

Der Kinesiologische Muskeltest ermöglicht es, die jeweilige Technik zielgenau auf die individuellen Bedürfnisse abzustimmen. In Ergänzung zum bewussten, strategischen und analytischen Denken, gibt der Körper ein zusätzliches Feedback über mögliche tieferliegende Aspekte.

 

  • 3 in 1 Concepts                                                                                           Stressabbau für die wichtigsten Lebensbereiche mit Schwerpunkt                           auf der emotionalen Ebene

  • Touch for Health (Gesund durch Berühren) Kombination östlicher und westlicher Techniken, überwiegend körperlich ausgerichtet
  • Brain Gym® und Edu-K
    Pädagogische Linie für erfolgreiches und freudvolles Lernen                                    und zur Verminderung von Lernschwächen

  • PsychoEnergetics (Klopftechnik)
    Klopftechniken zur einfachen, schnellen und wirksamen Bearbeitung vieler Arten von Stress in diversen Energiesystemen (Meridianen, Chakren = Energiezentren) und mentalen Sabotageprogrammen

  • Systeme in Balance
    Die verborgenen Ebenen eines Konflikts oder einer Belastung werden durch Aufstellung von Personen oder Figuren sichtbar gemacht und zu einer kraft- und friedvollen Lösung verändert.

  • Blueprint 

    Befreiung von Blockaden wichtiger Gehirnfunktionen, Ablösung Erlernter Hilflosigkeit, Auffinden der jeweils besten neurologischen Optionen und Training des Nervensystems diese Optionen dauerhaft zu integrieren.

    

Als Begleitende Kinesiologin bin ich Gesundheits- und Lebensberaterin, ich übe keine Heilkunde aus. Mein Einsatzbereich umfasst das Erkennen energetischer und mentaler Blockaden. Die Methoden, mit denen ich arbeite beinhalten keine Diagnose und ersetzen nicht die Behandlung oder Therapie oder Psychotherapie durch eine Ärztin oder Heilpraktikerin. Sie dienen als effektive Begleitmaßnahme.

Monika Geitner

Dipl. Sozialpäd. (FH)

System-Kinesiologisches-Coaching & EMDR

 

Lindenschmitstr. 31

81369 München

Tel.: 0157/ 719 00 592

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Begleitende Kinesiologie